Hecktür

Bleche

Kotflügel

Wenn man von vorne auf das Dach möchte, weil hinten ein Dachzelt, oder Ladung den Weg versperrt, ist dieses Blech unverzichtbar. Ein Standartartikel bei fast allen Land Rovern.

Motorhaube

Hierzu gibt es viel Schrott auf dem Markt ! Wenn wir die Motorhaube "verstärken", dann kann man ohne Bedenken vom Dach aus runtersteigen, mit allem in der Hand.

Felgenabdeckung

Diese Blechverkleidung ist super schnell an- und abgeschraubt und vergrößert beim Gut-aussehen auch noch den Stauraum ! Bergegurte, nasse Klamotten, oder irgendetwas was  draußen bleiben kann/ muss, findet hier Platz.

Eckenschutz

Häuser kann man damit nicht einreißen, aber die meisten kleinen Berührungen stecken diese Bleche weg, bevor es größere Schäden gibt. Eine robustere Optik bekommt man noch dazu.

Hecktür

Durch eine Verstärkung der Hecktür, verteilt sich die Kraft, bei anderen angeschraubten Gegenstände/ Halter, über die komplette Tür,  als nur auf die 6 Befestigungspunkten zu drücken.

Hecktraverse

Die Hecktraversen-verstärkung AHK wird standartmäßig mit einem Gummi Belag ausgeliefert.
Auch hier kann man selbstverständlich den Gummi durch Alu-Riffelblech ersetzen.

Dachtrittschutz

Er bildet oben eine Plattform, für die Befestigung von Astabweisern und ist eine Minimalverkleidung, um von vorne auf das Dach zu kommen.